La Via delle sorelle’s Route

    The “Via delle Sorelle” is a 130-kilometer journey, which connects the city of Brescia to that of Bergamo, crossing over 30 municipalities. The Via, which develops largely on the hilly part of the two provinces, aims to be a green artery to discover ancient streets and itineraries, traditions and flavors of the territories, with focus on Art.

    DE – Die „Via delle Sorelle“ ist eine 130 Kilometer lange Strecke, die die Stadt Brescia mit der Stadt Bergamo verbindet und dabei über 30 Gemeinden durchquert. Die Via, die sich größtenteils auf dem hügeligen Teil der beiden Provinzen entwickelt, soll eine grüne Arterie sein, um alte Straßen und Routen, Traditionen und Aromen der Gebiete mit Schwerpunkt auf Kunst zu entdecken.

    The path/Der Weg

    The route can be traveled both from Brescia to Bergamo and vice versa. The path crosses Franciacorta and passes through some villages bordering Lake Iseo.

    DE – Die Strecke kann sowohl von Brescia nach Bergamo als auch umgekehrt befahren werden. Der Weg durchquert Franciacorta und führt durch einige Dörfer, die an den Iseosee grenzen.



    Credits: Slow Ride Italy

    Book now:



    Trust the experience of:



    Iniziativa realizzata nell’ambito del bando Wonderfood & Wine di Regione Lombardia e Unioncamere Lombardia per la promozione di Sapore inLOMBARDIA

    Privacy Policy | Cookie PolicyPrivacy preferences • Progettato e sviluppato da Linoolmostudio Marketing Turistico

    Accessibility Tools