Trekking to discover the Bogn



This is a relatively short ring route, but quite challenging due to the steepness of the terrain. The difficulty of the climb is rewarded by the wonderful views of the Orrido. The view is breathtaking, but the track is not suitable for those suffering from vertigo and not recommended for children as there are unprotected sections.

DE – Die vorgeschlagene Route ist eine relativ kurze Rundfahrt, die jedoch anfordernd aufgrund der Steilheit des Geländes ist. Die Schwierigkeit des Aufstiegs wird durch die herrliche Aussicht auf den Orrido belohnt. Die Aussicht ist atemberaubend, aber nicht für Menschen geeignet, die an Schwindel leiden, und ist für Kinder nicht empfehlenswert, da es ungeschützte Abschnitte gibt.

The trail / der Weg

From Piazza del Porto in Riva di Solto, walk along the lakefront towards the parish church. Continue on the walk of the olive trees until you reach the Bogn area. Go straight on what was the old lake road, built in 1910 and currently replaced by the tunnel that you will see on your left, and enter a small gallery, from whose exit you can admire the unique spectacle of Bogn. Pause on the deck to admire the suggestive vertical rock slabs overlooking the lake.

Continue until you reach the end of the Bogn area closed to traffic, where you will find a beach. Here, paying close attention, continue for a short distance along the roadway until, on your left, you will notice a small sanctuary, next to which there is a steep path, initially immersed in the vegetation, which you will have to follow always keeping to the left. You will soon see incredible viewpoints. When the climb is over you will find yourself on path 565 that the locals call La Panoramica. The great climb is over, now you will begin to descend to return to the village along the other side of the Orrido. After a bench, continuing you will come out on a paved road (via degli Apostoli). Turn left and walk down the steep slope; after 2 hairpin bends, on the left you will notice a path lined with vegetation that you will have to take. You will then pass the town of Zorzino. After about 100 meters, on the left, take a grassy path that, skirting the ravine, after a bit of pavement and a few steps will take you to the beginning of the olive tree walk. From here you can safely return to the village.

DE – Man geht von Piazza del Porto in Riva di Solto am Seeufer entlang in Richtung Pfarrkirche. Man geht weiter auf den Olivenbaumspaziergangs  bis man das Gebiet des Bogn erreicht. Man geht geradeaus auf der alten Seestraße, die 1910 gebaut wurde, und betritt eine kleine Galerie, von deren Ausgang man das Bogn bewundern kann. Man kann eine Pause auf der Brücke machen, um die eindrucksvollen vertikalen Felsplatten mit Blick auf den See zu bewundern.Man geht weiter, bis man das verkehrsgesperrte Gebiet des Bogn erreicht, wo es einen Strand gibt. Man geht ein kurzes Stück die Straße entlang, bis man zu Ihrer Linken ein kleines Heiligtum sieht, neben dem sich ein steiler Pfad befindet, der zunächst in die Vegetation eingetaucht ist und dem man immer folgen muss. Man wird bald unglaubliche Aussichtspunkte finden. Wenn der Aufstieg vorbei ist, wird man sich auf dem Weg 565 befinden, den die Einheimischen La Panoramica nennen. Der große Aufstieg ist vorbei, jetzt beginnt man abzusteigen, um auf der anderen Seite des Orrido ins Dorf zurückzukehren. Nach einer Bank geht man weiter auf einer asphaltierten Straße (via degli Apostoli). Man giebt links ab und folgt dem asphaltierten Abstieg. Nach 2 Kurven sieht man links einen Weg, den man nehmen muss. Man begeht dann den Ortsteil Zorzino. Nach etwa 100 Metern biegt man links auf einen grasbewachsenen Weg ab, der entlang des Orrido nach ein wenig Pflaster und einigen Stufen zum Beginn des Olivenbaumspaziergangs führt. Von hier aus kann man problemlos ins Dorf zurückkehren.

How to arrive and where to park / Anreise und Parkplätze

For those arriving from Sarnico or Lovere: take the SP 469 road until you reach Riva di Solto.

There is a free parking space in via Porto, Riva di Solto.

DE – Wenn man aus Sarnico oder Lovere anreist, nimmt man die SP 469 nach Riva di Solto.

Kostenlose Parkplätze in via Porto, Riva di Solto.



Credits:

Book now:


Trust the experience of: