Trail from Fonteno to Monte Creò



The trail / der Weg

In the Fonteno valley it is possible to make pleasant excursions on paths and mule tracks that represent the witnesses of a peasant world that is slowly disappearing and from which it is possible to admire a wonderful panorama.

From Piazza Belvedere walk inside the historic center of Fonteno until you reach the sixteenth-century church of San Rocco, where you turn sharply to the left, along via Fonte, which leads to the Coren fountain. From here you start to rise in altitude, until you cross a bridge that leads to the opposite side of the valley. Following the small road, you go up through chestnut woods, until you reach the localities of Lof and Tuf, where the asphalt gives turns into a path. The itinerary continues uphill in the woods until you reach the foot of the ridge, leaving room for some clearings where the view opens onto Lake Iseo and the peaks of Monte Adamello.

DE – Im Fonteno-Tal gibt es Wege und Saumpfaden, die das Zeugnis einer langsam verschwindenden Bauernwelt darstellen.

Vom Piazza Belvedere geht man in das historische Zentrum, bis man die Kirche San Rocco erreicht, wo man scharf links über via Fonte abbiegt, die zum Coren Brunnen führt. Von hier aus beginnt man zu steigen, bis man eine Brücke überquert, die zur gegenüberliegenden Talseite führt. Wenn man der kleinen Straße folgt, wird man durch Kastanienwälder hinaufgehen, bis man die Ortsteile Lof und Tuf erreicht, wo ein Pfad beginnt. Die Route führt durch den Wald bergauf bis zum Fuß des Kamms und lässt Platz für einige Lichtungen, von denen sich der Blick auf den Iseosee und die Gipfel des Monte Adamello öffnet.

How to arrive and where to park / Anreise und Parkplätze

Fonteno can be reached by taking the SS 42 of the Cavallina Valley up to Endine Gaiano, where you turn right towards Solto Collina. Just before entering the town, turn right at the crossroads and continue for about 4km until reaching the main square of Fonteno.

Alternatively, for those arriving from Lake Iseo, it is possible to take the coastal road SP 469 to Riva di Solto, from here follow the signs for Solto Collina and then Fonteno.

Parking space in Piazza Belvedere in Fonteno, or at the entrance of the town in Piazza della Pace.

DE – Fonteno ist durch die Strada Statale 42 della Valle Cavallina erreichbar. Man fährt bis nach Endine Gaiano, wo man rechts in Richtung Solto Collina ab biegt. Bevor man das Dorf erreicht, biegt man rechts an einer Kreuzung ab und fährt ca. 4 km weiter, bis man den Hauptplatz von Fonteno erreicht.

Für diejenigen, die vom Iseosee anreisen, ist es möglich, die Küstenstraße SP 469 nach Riva di Solto zu nehmen. Von hier aus folgt man den Schildern nach Solto Collina und dann nach Fonteno.

Man kann das Auto auf Piazza Belvedere in Fonteno parken, oder am Eingang des Dorfs, auf Piazza della Pace.

Useful info / nützliche Info

Monte Creò (1,106 m) is disfigured by a series of television repeaters and it is also located in private land, so the recommended itinerary does not allow you to reach the summit, but only to approach it.

DE – Der Monte Creò (1.106 m) wird durch eine Reihe von Fernsehrepeatern verunstaltet und befindet sich ebenfalls auf privatem Grund, so dass man auf der empfohlenen Route den Gipfel nicht erreichen, sondern nur anfahren kann.



Credits:

Book now:


Trust the experience of: